top of page

Excel-Trading für effektives Risikomanagement

Mit Excel-Trading erhältst du eine halbautomatisierte Trading-Strategie, die es dir ermöglicht, emotionsfreie Handelsentscheidungen zu treffen. Sie liefert klare Einstiegs- und Ausstiegssignale und gibt dir Hinweise, wann du deine Position auf Break Even absichern solltest. Insgesamt bietet dir dieses System nicht nur die Möglichkeit eines passiven Einkommens, sondern auch ein neues Lebensgefühl.


risiko-excel-trading-zwei-männer


Weshalb verlieren über 70% der privaten Anleger beim Trading Geld?


Viele erhoffen sich das schnelle Geld beim Trading, aber die meisten Spekulanten verlieren ihr Geld. Die Gründe hierfür liegen oft nicht in der Strategie, sondern in den emotionalen Fehlentscheidungen, welche die Trader treffen. Es gibt an der Börse zwei Grundemotionen, Angst und Gier! Und beide Emotionen sorgen dafür, dass du als Trader Profite vernichtest!



Was unterscheidet Excel-Trading und die dahinter liegende Strategie von den anderen Strategien?


Excel-Trading bietet ein System mit klaren Einstiegs- und Ausstiegssignalen sowie Hinweisen zum Absichern auf Break Even oder zum vollständigen Schließen eines Trades. Dadurch handelst du emotionslos und folgst einem festen Regelwerk, was viele Händler zwar planen, aber oft nicht umsetzen können.


erfolg-freihheit-trading

Warum ist das Excel-Trading-System so effektiv?


Die Handelsentscheidungen werden nicht von dir, sondern von einem hinteren System getroffen. Dadurch handelst du emotionsfrei und vor allem konsistent! Einstein sagte: „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ Stell dir vor, du würdest immer dasselbe tun, um profitabel zu sein. Genau das bietet unser Handelssystem.


Fazit zum Risikomanagement


Risikomanagement beim Trading ist unerlässlich, da die Positionsgröße an das Kapital angepasst werden sollte. Zudem sollte man nicht mehr Verlust zulassen als notwendig. Bei Excel-Trading eröffnen wir unsere Initialposition ohne Stop-Loss. Das mag auf den ersten Blick riskant erscheinen, aber wenn man die zugrunde liegende Strategie versteht, wird klar, warum dies so wichtig ist. Den finalen STOP setzen wir dennoch, und zwar genau dann, wenn uns das System sagt: Bitte schließe diese Position jetzt unbedingt. Und weil diese Entscheidung frei von Emotionen getroffen wird, sind wir so erfolgreich.



bottom of page